Coaching

„Kennen Sie das?“

Das Tempo in dem sich unsere heutigen Berufs- wie auch Privatwelten entwickeln ist enorm und es ist abzusehen, dass dieses Tempo sich noch erhöhen wird. Bedingt durch Innovationen in der  Kommunikationstechnologie, dem Internet und den sozialen Medien. Immer schneller und öfter werden wir mit Veränderungen in unserem Lebensalltag konfrontiert an welche wir uns anpassen müssen. Die dadurch entstehende Komplexität und Rollenvielfalt verursacht Zeitdruck, verlangt Flexibilität und stellt uns immer häufiger vor neue und höhere Erwartungen.
Gleichzeitig sind immer wieder Begriffe wie „Life-“ oder „Work-Life“-Balance  in den Medien zu finden.

Was dabei kann Coaching leisten?

Das ganze ist kurz gesagt „ver-rückt“ aber eben auch eine enorme Herausforderung unserer Zeit. Aber, es ist, wie es ist! Nahezu jeder steht vor der Frage, wie kann ich das positiv gestalten und die Anforderungen und Ziele gut umsetzen, leicht und „mit mir im Einklang“?

An diesem Punkt setzt Coaching an. Coaching ist eine Beratungsform zwischen Coach und Klient (manchmal auch in Teams zu dritt oder viert), in dem der Coach den Klienten unterstützt, seine Wünsche, Ziele und Aufgaben miteinander „klar zu kriegen“. Seinen Weg dahin zu finden und seine Potentiale dafür einzusetzen. Wir und unsere Klienten haben sehr oft erlebt, dass das einfacher ist als am Anfang gedacht. Der Coach hilft im Coaching dabei, Dinge und sich selbst zu hinterfragen und dann neu zu sortieren. So werden Handlungsfelder und Barrieren sichtbar, die bisher einer Verbesserung der Situation oder Thematik im Weg standen. Und wenn man diese Klarheit gewinnt und sich selber „aufstellt“, wie wir dazu sagen, dann haben wir es sehr oft mit unseren Kunden und Klienten erlebt, dass diese zum „Gestalter“ werden und nicht mehr „Opfer“ der Umstände und Dinge sind. Und dann, ja dann lässt sich sehr vieles positiv verändern.


Ihre Garantie für professionelle Coachingqualität.

strengthening people to respond

Typische Coachingthemen sind u.a.

  • Umgang mit Veränderungen
  • Der ganz normale Wahnsinn des Arbeitsleben
  • Konfliktsituationen
  • Der Start in einer neuen beruflichen Position
  • Umstrukturierungen und Change in Firmen
  • Umgang und Bewältigung von Komplexität, Überforderung und scheinbar unlösbaren Situationen
  • Life-Balance
  • Karrierethemen
  • Der Wunsch, sich weiter zu entwickeln